Volksschiessen

Die Kl. Kal. Schützen Homburg führen jedes Jahr das beliebte Volksschiessen durch.
Es findet statt am:

 

Fr, 08. Mai 2020  /  ab 15:00 Uhr


ab 15:00 Uhr  –  Schiessen und Festwirtschaft
ab 18:00 Uhr  –  Feiner Spaghetti-Plausch

 

 

Alle Gäste dürfen aufgelegt schiessen.
Präzise Gewehre (auch Linksgewehre) stehen gratis zur Verfügung.
Sie werden von unseren erfahrenen Schützinnen und Schützen betreut.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und hoffen, dass Sie einige gemütliche Stunden bei uns verbringen werden.

 

Schiessplan

Standstich: 6 Schuss, Scheibe A/10, Doppel Fr. 7.– + Munition.
Seriestich: 3 x 2 Schuss, Scheibe A/10, Doppel Fr. 7.– + Munition.
Übungskehr: Passe zu 5 Schuss Fr. 1.– + Munition, unbeschränkt.

Auszeichnungslimite:
53 Punkte für Standstich A und
52 Punkte für Seriestich A

Für freischiessende Veteranen/innen und freischiessende Junioren/innen gelten folgende Limiten:
52 Punkte für Standstich A
51 Punkte für Seriestich A

Für 1 Kranzresultat       =  Sackmesser Classic oder KK* à Fr. 4.–
Für 2 Kranzresultate*    =  Sackmesser SPARTAN oder KK* à Fr. 8.–
Für 3 Kranzresultate*    =  Kugelschreiber oder Minenhalter, Sackmesser COMPACT oder KK* à Fr. 12.–
Für 4 Kranzresultate**   =  KK* à Fr. 16.–
Für 5 Kranzresultate***  =  Kugelschreiber und Minenhalter

* Kranzkarte / **1 Seriestich erforderlich / ***2 Seriestich erforderlich

Junioren/innen: bis und mit 20. Altersjahr und jünger
Veteranen/innen: ab 60. Altersjahr

Alle dürfen aufgelegt schiessen
Jedermann ab dem 10. Altersjahr kann mitschiessen.

 

Reglement Volksschiessen

Flyer Volksschiessen 2020